Praxis

Zum 01. Januar 2001 erfolgte der Einzug der Gemeinschaftspraxis in die neuen Räumlichkeiten, der ehemaligen Chefarztvilla des Bethanien-Krankenhaues in Dortmund-Hörde.

Das 1925 erbaute Haus steht unter Denkmalschutz und fällt durch seine expressionistische Architektur auf. Liebevoll renoviert unter Beibehaltung seines ursprünglichen Charakters ist es zu einem Blickfang geworden, den sowohl das Team als auch die Patienten zu schätzen wissen.